Intermezzo Wandersleben

7. August 2016

 

Rückblick Bach:Sommer 2013


"Jedem Musiker sollte Arnstadt etwas bedeuten. Das liegt nicht nur daran, dass Bach hier seine erste Stelle hatte. Die Stadt und auch die Umgebung sind unglaublich schön"

Joshua Rifkin in einem Interview , 5.08.2013


Bach:Sommer Freitag, den 9.08.2013 , Bachkirche zu Arnstadt

Wie schon 2012 wurde "Vox Luminis" seinem exzellenten Ruf auch in diesem Bachsommer mehr als gerecht.

Die acht Sänger ließen es nicht bei bloßem Wohlklang bewenden: Sie leisteten durchdachte Textinterpretation, verliehen den Kantatensätzen Dramatik, manchmal auch eine Prise Theatralik. "The Bach Ensemble" präsentierte sich als starke, einfühlsam begleitende Einheit.

Das Publikum applaudierte stehend - und Rifkin dirigierte als Zugabe noch einmal den strahlenden Schlusschoral von Bachs erster Leipziger Kantate: "Was Gott tut, dass ist wohlgetan".

Frauke Adrians, TA, 12.08.2013



Alle Bilder des Bach:Sommers 2013 finden Sie hier


"Musik steht nicht für sich alleine. Sie lebt vom Austausch"

Joshua Rifkin in einem Interview, 5.08.2013


Bach:Sommer 2013, St. Petri Wandersleben

Das Urteil vor der Pause stand fest: Großartig! Unvermittelt wie eine Offenbarung aus einer anderen Welt schlugen die ersten Töne ein, die der Tenor Robert Buckland hören ließ. Die lebendig-dramatische Gestaltungskraft, die Brillanz dieser Stimme waren einfach umwerfend - und blieben es bis zum Schluss. Mit einem wunderschön lichten und zugleich voluminös-glanzvollen Altus stellte sich ihm Jan Kullmann zur Seite.

Zu einem besonderen Höhepunkt des Konzerts in der Petruskirche geriet die Aria "Die Schätzbarkeit der weiten Erden", in der Christina Day Martinson die Singstimmen mit einem furiosen Violinsolo begleitete. ...

Der tobende Applaus zum Schluss ließ keine Zweifel: Mit Klatschen, Trampeln und Bravo-Rufen nötigte das zahlreich erschienene begeisterte Publikum die Künstler zu einer Wiederholung des A-Teils des Schlusschors.

Dieter Albrecht, TA, 12.08.2013




     :: Willkommen!     :: Joshua Rifkin    :: The Bach Ensemble   :: Vox Luminis